Ich bedanke mich für Euer Interesse! Bitte abonniert meinen Newsletter, wenn Ihr über neue Kursangebote und Veranstaltungen informiert werden möchtet.

 

Samstag, 25. Mai 2024, 11.00 - 18.00 Uhr
»WILLKOMMEN IM GARTEN« Wir zeichnen mit Tusche, collagieren mit farbigen Papieren und experimentieren mit verschiedenen kreativen Techniken. Anhand von Blumen, Beeren oder anderen Schätzen aus der Natur üben wir genaues Beobachten, leiten Formen und Farben davon ab und erschaffen eigene zarte Pflänzchen oder prächtige, wilde Fantasiegewächse.

Sonntag, 26. Mai 2024, 11.00 - 18.00 Uhr
»VIELFALTer-WORKSHOP« Bei diesem Workshop liegt der Schwerpunkt darauf, Falter und Vögel zu gestalten – fantasievolle, vielfältige und freiheitsliebende Wesen. Wir zeichnen mit Tusche, collagieren mit farbigen Papieren und experimentieren mit verschiedenen kreativen Techniken.

Samstag, 29. Juni 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»LIEBLINGSFARBE: JUNI« Im Juni blühen auf dem Weg zum See Kornblumen und Mohn. Der perfekte Zeitpunkt, um ausschließlich in blau und rot zu arbeiten. Wir experimentieren mit Materialien, spielen mit Formen und Mustern und lassen dem Zufall freien Lauf.

Sonntag, 30. Juni 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»LIEBLINGSFARBE: JUNI« Im Juni blühen auf dem Weg zum See Kornblumen und Mohn. Der perfekte Zeitpunkt, um ausschließlich in blau und rot zu arbeiten. Wir experimentieren mit Materialien, spielen mit Formen und Mustern und lassen dem Zufall freien Lauf.

Samstag, 6. Juli 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (wieder 1 Platz frei)
»ZEICHENZIRKELTRAINING« Dieser Workshop wird der spielerischste von allen, und er ist gut geeignet für alle, die sich nicht so wirklich trauen, in Gesellschaft zu zeichnen. Dabei probieren wir verschiedene Techniken und Materialien aus. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, und ihr nehmt viele kreative Anregungen mit nach Hause.

Sonntag, 7. Juli 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»WILLKOMMEN IM GARTEN« Wir zeichnen mit Tusche, collagieren mit farbigen Papieren und experimentieren mit verschiedenen kreativen Techniken. Anhand von Blumen, Beeren oder anderen Schätzen aus der Natur üben wir genaues Beobachten, leiten Formen und Farben davon ab und erschaffen eigene zarte Pflänzchen oder prächtige, wilde Fantasiegewächse.
Alternativ könnt ihr nach einem kurzen, gemeinsamen Aufwärmtraining an eigenen, frei gewählten Projekten arbeiten. Arbeitsbeispiele liegen zur Anregung aus; Papier, Tusche und Farben stehen zur Verfügung. Ich bin die gesamte Zeit über anwesend und berate euch gerne, wenn ihr Unterstützung benötigt.

Samstag, 3. August 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»WILLKOMMEN IM GARTEN« Wir zeichnen mit Tusche, collagieren mit farbigen Papieren und experimentieren mit verschiedenen kreativen Techniken. Anhand von Blumen, Beeren oder anderen Schätzen aus der Natur üben wir genaues Beobachten, leiten Formen und Farben davon ab und erschaffen eigene zarte Pflänzchen oder prächtige, wilde Fantasiegewächse.

Sonntag, 4. August 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»EINFACH DRUCKEN«
In diesem Workshop zeige ich euch einfache Drucktechniken, die ihr auch Zuhause anwenden könnt.
Alternativ könnt ihr nach einem kurzen, gemeinsamen Aufwärmtraining an eigenen, frei gewählten Projekten arbeiten. Arbeitsbeispiele liegen zur Anregung aus; Papier, Tusche und Farben stehen zur Verfügung. Ich bin die gesamte Zeit über anwesend und berate euch gerne, wenn ihr Unterstützung benötigt.

Samstag, 31. August 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»ZEICHENZIRKELTRAINING« Dieser Workshop wird der spielerischste von allen, und er ist gut geeignet für alle, die sich nicht so wirklich trauen, in Gesellschaft zu zeichnen. Dabei probieren wir verschiedene Techniken und Materialien aus. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, und ihr nehmt viele kreative Anregungen mit nach Hause.

Sonntag, 01.September 2024, 11.00 - 18.00 Uhr (AUSGEBUCHT)
»EINFACH DRUCKEN« In diesem Workshop zeige ich euch einfache Drucktechniken, die ihr auch Zuhause anwenden könnt.
Alternativ könnt ihr nach einem kurzen, gemeinsamen Aufwärmtraining an eigenen, frei gewählten Projekten arbeiten. Arbeitsbeispiele liegen zur Anregung aus; Papier, Tusche und Farben stehen zur Verfügung. Ich bin die gesamte Zeit über anwesend und berate euch gerne, wenn ihr Unterstützung benötigt.

 

Preise und Anmeldung

Die Workshops und Ateliertage finden in meinem Atelier in Etashof/Templin statt und richten sich vorwiegend an Erwachsene.

Die Kosten für einen WORKSHOP betragen 130€. Darin sind alle Kosten – die Kursgebühr, Material, Essen und Getränke – enthalten.

Die Veranstaltungen finden statt, wenn sich mindestens 5 Teilnehmer*innen (maximal 6) zu einem Termin anmelden. Es ist auch möglich, einen Gutschein für einen Workshop zu verschenken. Kontaktiert mich gerne für weitere Absprachen!

E-MAIL

AGB

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Ich sende euch danach eine Anmeldebestätigung. Sobald sich genügend Teilnehmer*innen für den Kurs angemeldet haben, sende ich euch die Rechnung über die Kursgebühr. Mit der Überweisung der Kursgebühr ist die Anmeldung verbindlich.

Absage von Kursen

Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann ein geplanter Kurs abgesagt werden.

Stornierung

Ein Rücktritt mit Rückzahlung des gesamten Kursbeitrags ist bis 21 Tage vor dem jeweiligen Workshop möglich. Bei einem Rücktritt bis zu 7 Tage vor Workshopbeginn erstatte ich die Hälfte der Kursgebühr. Bei späterer Abmeldung kann ich die Kursgebühr nicht erstatten. Es ist allerdings möglich, dass ihr eine Ersatzperson sucht, die euren Platz übernimmt. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen des Workshops erstatte ich die Kursgebühr nicht.

Versicherung

Ich hafte nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während des Kurses ereignen.

Über meine Workshops

Bei meinen Workshops steht die Freude am künstlerischen Gestalten im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wir arbeiten spielerisch und experimentieren mit verschiedenen Materialien und Methoden, bei denen es kein Richtig oder Falsch gibt. Ich unterstütze euch dabei, eure Ideen umzusetzen – in einem einzelnen Bild oder in einer Serie von Arbeiten. Arbeitsschürzen und Material sind für alle Teilnehmer*innen vorhanden.

Im Vorfeld braucht ihr euch um nichts zu kümmern: Für die Verpflegung ist gesorgt. Vegetarisches Mittagessen und Kuchen sind im Preis inbegriffen, ihr könnt euch einfach an den gedeckten Tisch setzen. In den Pausen könnt ihr einen Waldspaziergang machen, im See baden oder einfach die Sonne genießen. Der Tag gehört euch!

5 bis maximal 6 Personen können mitmachen, so dass ich jede/n von euch persönlich begleiten kann.

Weitere Optionen

Ihr wollt als Gruppe kommen und mit Freund*innen oder Arbeitskolleg*innen einen ganzen Tag lang kreativ sein? Das ist möglich – auch an Werktagen! Bitte kontaktiert mich und vereinbart einen individuellen Termin. Gerne sende ich euch auch einen Gutschein zum Ausdrucken und Verschenken.



Fotos von den Workshops seht ihr hier!

Das sagen Workshop-Teilnehmer*innen

»Ein sehr inspirierender Tag draussen, ohne Stadtgeräusche und irgendeinem "Müssen". Dafür aber mit vielen Anstössen fürs kreative Arbeiten, Austausch mit netten Menschen und wunderbarem Essen!
Sophia

»Der Tag war wunderbar zum Seele baumeln lassen und abschalten. Ich habe viele gute Anregungen bekommen, wie man mit unterschiedlichen Materialien und Techniken künstlerisch arbeiten kann. Dabei stand immer der Prozess, niemals das perfekte Kunstwerk im Fokus. Um so erstaunlicher, welch wunderschöne und vielfältige Werke am Ende des Tages bei unserer kleinen Vernissage bewundert werden konnten. Besonders Spaß hat mir das Drucken mir Pflanzen, Zweigen und Blättern gemacht. Ein Highlight war der Spaziergang zum See und das gemeinsame Essen im Garten. Das war nicht nur ein Workshop, sondern ein wunderschöner Urlaubstag.«
Daniela

»Die Kunstworkshops haben mich durch das letzte Jahr gebracht. Kleine funkelnde, magische Stunden ohne Internet und Ablenkung, dafür mit ganz tollen Menschen, immer Sonnenschein passend zum Mittagessen draußen, Sprünge in den See und endlich wieder fließender Kreativität. Ich konnte an diesen Tagen so gut auftanken und lachen und mich wohlfühlen wie sonst nie und freue mich auf ganz viele zukünftige Stunden in der schönen Uckermark - egal ob Frühling, Sommer, Herbst. Es war immer zauberhaft. Danke Silke, dass du so einen schönen Ort geschaffen hast.«
Anika

»An dem Workshoptag bei dir konnte ich tun, was ich sonst wirklich nie schaffe: einfach malen, einfach machen, mich von dir leiten lassen und einfach geschehen lassen und sehen, was passiert. Das fällt mir sehr schwer und die innere Kritikerin ist stark. Aber irgendwie, hast du sie direkt an der Tür abgefangen und so hatte ich das erste mal seit langem einfach wirklich Ruhe und Freude am malen und bin sogar stolz auf die Ergebnisse. Es ist eine besondere Gabe, Menschen in so kurzer Zeit so viel Sicherheit und Raum zu geben und zu halten. Danke dafür!«
Magdalena

»Ich male selber sehr gerne mit Acryl- und Aquarellfarben und war sehr gespannt auf den Workshop. Wir begannen mit drucken und collagieren, zeichnen und schneiden und die Zeit verging dabei wie im Flug.(...) Die abschließende kleine Vernissage am Abend hat uns Teilnehmerinnen noch einmal gezeigt, was wir für schöne und individuelle Werke geschaffen haben. Auf einen Workshop im kommenden Sommer freue ich mich jetzt schon.«
Elisabeth

»Ein wunderschöner Tag bei Silke! Angefangen bei ihren niedrigschwellig und unkomplizierten, praktischen und originellen Übungen zu Acrylgrafiken, bei denen jede und jeder mitgenommen wird, bis hin zu der netten, ermutigenden und kompetenten Begleitung während der Entstehung größerer Projekte.(...) Die Atelieratmosphäre, das toll zubereitete Essen und die stets offene Café-Bar haben sicherlich auch dazu beigetragen, dass sich alle gut aufgehoben fühlten und die offenen und unkomplizierten Gespräche während unserer kreativen Phasen ließen den Tag wie einen tollen Urlaubstag auf mich wirken. Ich hoffe auf weitere Angebote im nächsten Jahr!«
Andrea

»Ich fand alles wunderbar: Von der Anfahrt bei Sonnenschein durch Brandenburg. Das Atelier, das freie Ausprobieren der Materialien. Das gemeinsame Mittagessen, den Spaziergang zum Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen bis zu unserer kleinen Vernissage am Ende des Tages. Tatsächlich habe ich gleich zu Hause weitergemacht. Vor allem Collagen und das Aneinanderreihen unterschiedlicher Farben und Formen habe ich seitdem viel ausprobiert.«
Friederike

»Zum Tagesworkshop fuhr ich ohne konkrete Vorstellung, was mich erwartet und was ich dort eigentlich machen werde. Zurück fuhr ich mit meinen Ergebnissen und war begeistert, wie Silke uns durch den Tag, die ersten Übungen mit Pflanzen, Farbe und Papier geführt hat und wir uns "warm" laufen konnten. Danach nahm es bei mir Gestalt an, was daraus werden sollte und der gemeinsame Tag verflog im Nu. Neben tollen Bildern habe ich mich total entspannt. Danke für die neuen Eindrücke und Möglichkeiten.«
Christoph

»Mir hat alles gut gefallen. Silkes Atelier und die Räumlichkeiten, ihre Anleitung/Unterstützung/Aufmunterung/in Bahnen lenken, die entspannte und konzentrierte Atmosphäre, die Materialfülle, die für mich neuen Techniken, die abschließende kleine Vernissage, das gemeinsame Mittagessen… und natürlich meine Bilder. Ich fand’s toll, dass ich auch ohne großartige gestalterische/künstlerische Ausbildung so schöne Bilder zusammengestellt habe. Es hat einfach soviel Spaß gemacht.«
Michaela

»Vielen Dank für den wunderbaren Sonntag. Du hast sehr verschiedene Menschen zusammengeführt und durch diesen Tag begleitet. Danke, es hat großen Spaß gemacht.«
Katrin

»So ein wunderbarer Workshop! Die Atmosphäre war entspannt, fröhlich und so hellgelb wie Silkes Bilder. Diverse inspirierende Aufwärm- und Lockerungsübungen zu Beginn, die nebenbei technische Möglichkeiten und Herangehensweisen zum Thema vermittelten, führten hin zu einem intensiven Arbeitsabschnitt, in dem jeder konzentriert an seinem Werk arbeiten konnte, was von Silke sehr präsent und individuell begleitet wurde, falls man Fragen hatte oder mal nicht weiter kam. Vielen Dank für alles, ich freue mich schon riesig auf weitere Workshops!«
Friederike

»Ich bin vergnügt und bereichert nach einem Wochenende bei Silke heimgefahren. Der Samstag war eine runde Sache: Lockere und ungewöhnliche Zeichen-Aufwärmübungen, bei denen wir uns Teilnehmende kennenlernen konnten. Sofort war jeder Druck verpufft, hier irgendwas beweisen zu müssen. Es wurde viel gelacht. (…) WUNDERBAR. Silke hat sich für alle genug Zeit genommen. ...«
Verena

»So ein schöner Workshop-Tag bei Silke im Atelier! Der Ort an sich, mit Silkes Werken überall und den ganzen wunderbaren Details und seiner Lage in Seenähe noch dazu, ist schon eine Reise wert. In kleiner sehr sympathischer Gruppe waren wir dann total produktiv, zunächst mit Tusche, lustigen Buchstaben und Zeichenübungen und dann ganz frei kreativ beim Schaffen von Wort-Bild-Kombinationen. Im Atelier war es kuschelig dank Ofenfeuer, draußen kam dann noch die Herbstsonne raus und es gab Suppe, Salat, Foccacia und Kuchen im Garten. Auch Danke für die wunderbare Übernachtungsmöglichkeit!«
Ellen

»Ich habe mich wochenlang auf den Workshop 'Lieblingsfarbe Juni' gefreut. Voller Neugierde bin ich gestartet, es hat mir von Anfang an Freude gemacht mit Farben/Materialien und tollen Ideen diesen Sonntag mit allen zu teilen. Auch der Ort und das Atelier haben mich total begeistert. Ich freue mich auf den August – dann gehts weiter mit dem Experimentieren...«
Birgit

»Das Thema 'Lieblingsfarbe: Juni' ist schon ein bißchen her, aber ich wollte Dir unbedingt noch schreiben, wie toll ich den Tag bei Dir fand. Meine Kinder hatten mir ja den Workshop bei Dir geschenkt, eine wunderbare Idee. An meiner Magnetleiste hängen meine Werke und ich bin stolz, was ich geschafft habe.«
Elke

»Es war ein wunderbarer, mit vielen Ideen gefüllter Tag im wunderschönen Brandenburg. Viel Herzlichkeit und Wärme wurde uns durch Silke entgegengebracht, und man hatte schon nach ein paar Minuten Kennenlernphase das Gefühl, dass man ja doch malen und mit seinen Augen ganz viel Schönes aufs Papier bringen kann. Wunderbare Sachen sind im Atelier und im Garten entstanden, wurden am Ende gemeinsam betrachtet und wir hatten so viel Freude dabei. Danke, Silke, für den schönen Tag. Alle unsere Kunststücke werden einen Platz bei uns finden und uns erinnern. Gern sind wir wieder dabei.«
Gisela und Gitta

»So oft wollte ich schon einen Malkurs machen, aber immer hat mich abgehalten, dass mir selbst die rudimentärsten Grundlagen fehlen. Die Anleitungen und Übungen beim Kurs von Silke waren so, dass nach wenigen Minuten jede Scheu zum Malen abfällt und nur noch Spaß, Freude und Überraschung, wie gut ich doch zeichnen kann, sich breitmachen. Silke verbreitet eine gelassene, ermutigende Atmosphäre. Die Übungen machen nicht nur Spaß und inspirieren, es ist auch ein wunderbares Gruppengefühl. Danke für diesen wunderbaren Tag.«
Anja

»Schon mal mit einer kleinen Angel gezeichnet oder mit einem besenlangen Pinsel? Schon mal blind einen Gegenstand aus verschiedenen Perspektiven gezeichnet, ein Liniendiktat erlebt, mit Hilfe eines kleinen Fensters ganz genau hingeschaut und versucht, jedes Detail aufs Blatt zu bringen? Schon mal nur die Umrisse von Pflanzen oder Gefäßen auf kleine oder große Papiere gebracht?  Silke ermutigt mit vielen verschiedenen Übungen jeden und jede, leitet zum Sehen an und zum sich Trauen, das alles ohne Druck und Ängste! So entstehen im Laufe eines Tages kleine und große Zeichnungen, vor allem mit schwarzer Tusche, bunte Papiere, und am Ende großformatige Collagen, zusammengesetzt aus allem, was bisher entstanden ist. Am Ende des Tages ist man bei sich und etwas müde, hat das Handy kein bisschen vermisst und packt die Zeichnungen, Schnipsel, Papiere zusammen, um zu Hause - vielleicht, hoffentlich- noch mehr daraus zu machen. Anregungen dafür gibt Silke mehr als genug! Und verwöhnt wird man auch- mit frischer Luft, weitem Blick, einer Schwimmpause im See, feinem Mittagessen, gutem Kuchen, Holunderlimo und selbstgebackenem Brot
Annette

»Mir hat der Workshop großen Spaß gemacht! Ich hatte irgendwie etwas anderes erwartet und wurde positiv überrascht. Ich habe auf jeden Fall neuen Input und Motivation für die nächsten Projekte bekommen und mit der Collagen-Technik mal wieder etwas Neues gelernt. Ich finde es immer total spannend, neue Impulse für die Herangehensweise und Arbeitsmaterialien von kreativen Projekten zu bekommen. Überrascht war ich auch von der tollen kulinarischen Verpflegung, den ganzen Tag über.«
Janika
 
»Danke dir für den wirklich schönen Workshop und erholsamen Samstag! Das Format ist toll um einmal rauszukommen und sich ganz ungezwungen auszuprobieren.«
Theda
 
»Mir hat es viel Spaß gemacht und ich denke, ich werde jetzt auch für mich wieder mehr malen.«
Jana
 
»Ich wollte letztes Jahr schon einen Kurs bei Silke besuchen, war leider zu spät dran und durfte mich noch einen Winter lang vorfreuen. Mit meiner Schwester und ihrem Freund haben wir dann am ersten Workshop des Jahres teilgenommen. Wie es war? Es war unfassbar schön. Ich würde selbst sagen, ich habe kein Talent zu Malen oder zu Zeichnen, meine Bilder, die ich anfertige, gleichen eher einer Erstklässlerin. Weil ich mich aber so sehr auf den Tag gefreut habe, keine Erwartungen hatte und einfach das Leben in Bunt geniessen wollte, konnte ich mich darauf einlassen, den Blickwinkel auf Dinge zu verändern und dadurch malen und gestalten und am Ende überrascht werden von Endstücken die wir hergestellt haben. Sie waren wunderschön. Von jeder Einzelnen und jedem Einzelnen aus unserer Gruppe. Sie waren einzigartig, genauso einzigartig wie die Künstlerin ist, die uns dazu gebracht hat, diese Kunstwerke zu erstellen. Umrandet von gutem Essen, wertschätzenden Gesprächen und einem Sprung ins Wasser war es für mich der perfekte Tag um aus dem Alltag auszubrechen und das Leben in ihrer schönsten Form zu geniessen. Vielen Dank an Silke und die lieben Menschen unserer Workshopgruppe.«
Johanna